Samstag - 24. Oktober 2020

1000Spiele.de

1000Spiele.de
Fire Fire

mehr Aktionsspiele auf Seite 1


Back


picture
Unter einem Gefecht versteht man eine Kampfhandlung während eines Krieges, also eine militärische Auseinandersetzung + feindlich gesinnter Truppen. Gefechte oder Gefechtshandlungen werden im Rahmen von Operationen geführt. Gefechte finden im Allgemeinen zwischen zwei gegnerischen Truppenteilen statt. Derjenige der Gegner, der den militärischen Zusammenstoß durch Herangehen an den Gegner oder durch Eröffnung der Kampfhandlungen ausgelöst hat, ist typischerweise der Angreifer, sein Vorgehen ist der Angriff oder die Offensive.
Wikipedia-Link: Gefecht


picture
Ein Verteidigungskrieg ist in der klassischen Kriegstheorie ein Krieg, den ein überfallenes Land zum Zweck der Abwehr und Zurückdrängung gegen eine fremde Macht führt. Das angreifende Land führt als Pendant einen Angriffskrieg. Angriffskrieg und Verteidigungskrieg sind also zwei Aspekte desselben Kriegs. Im Völkerrecht gilt der Verteidigungskrieg seit der Ächtung von Angriffskriegen durch den Briand-Kellogg-Pakt 1929 als der einzige gerechte Krieg, den ein Land führen kann.
Wikipedia-Link: Verteidigungskrieg


picture
Achilleus ist in der griechischen Mythologie ein beinahe unverwundbarer Heros der Griechen (Achäer) vor Troja und der Hauptheld der Ilias des Homer. Er ist der Sohn des Peleus, des Königs von Phthia in Thessalien, und der Meernymphe Thetis. Einer der bedeutendsten Aspekte der Erzählungen um Achilleus, die sprichwörtlich gewordene Achillesferse, hängt mit dem Wunsch seiner Mutter Thetis zusammen, den Knaben von der Sterblichkeit seines Vaters zu reinigen und ihm Unverwundbarkeit zu verleihen.
Wikipedia-Link: Achilles


picture
Die Kürbisse (Cucurbita) bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Fünf Arten werden kultiviert: Cucurbita argyrosperma, Feigenblatt-Kürbis (Cucurbita ficifolia), Riesen-Kürbis (Cucurbita maxima), Moschus-Kürbis (Cucurbita moschata) und Garten-Kürbis (Cucurbita pepo).
Wikipedia-Link: Kürbisse


Back


picture
Als Zombie wird die fiktive Figur eines zum Leben erweckten Toten (Untoter) oder eines seiner Seele beraubten, willenlosen Wesens bezeichnet. Der Begriff leitet sich von dem Wort nzùmbe aus der zentralafrikanischen Sprache Kimbundu ab und bezeichnet dort ursprünglich einen Totengeist.
Wikipedia-Link: Zombie


picture
Als Energiewaffen (engl. Directed-Energy Weapons oder DEW) bezeichnet man eine neue Generation von Waffensystemen, die mit gebündelter Energie militärische Ziele vertreiben, paralysieren, schädigen oder vernichten sollen. Die Energie dieser Waffen kann in unterschiedlichen Formen übertragen werden: durch elektromagnetische Strahlung (meist (Hochenergie)-Laser oder Maser), durch Partikel, die Masse besitzen (Partikelstrom-Waffen), oder durch Schallwellen (Ultraschall-Waffen).
Wikipedia-Link: Energiewaffe


picture
Eine Spezialeinheit (englisch special forces unit, französisch Commandement des opérations spéciales) ist eine geschlossene Einheit von Spezialkräften (englisch special forces) einer militärischen, polizeilichen oder nachrichtendienstlichen Institution, deren taktische Verwendung eine strategische Wirkung entfalten soll...
Wikipedia-Link: Spezialeinheit


picture
Der Panzer, kurz für Panzerkampfwagen (abgekürzt PzKpfw) oder Panzerfahrzeug, ist ein motorisiertes, meistens auf Gleisketten rollendes und oft bewaffnetes Militärfahrzeug, das durch Panzerung gegen Beschuss geschützt ist.
Spielsteuerung: Mit den Pfeiltasten zu bewegen. Benutzen Sie die Maus, um zu schießen.
Wikipedia-Link: Panzer


Back


picture
Der Ausdruck Dschungelkrieg bezeichnet im Militärwesen jede Art von Kampfhandlung auf dem Gebiet eines Dschungels, also dichter, meist tropischer Regenwälder. Der Dschungelkrieg stellt moderne Armeen vor Probleme, da er gegenüber anderen Gefechtssituationen erhebliche Änderungen in der Vorgehensweise nötig macht. Durch das besondere Gelände ist der Einsatz von Fahrzeugen, von Jeeps über Lkws bis zu Panzern nicht möglich.
Wikipedia-Link: Dschungelkrieg


picture
Festung ist ein allgemeiner Oberbegriff für einen durch Wehranlagen stark befestigten Ort. Im engeren Sinne bezeichnet Festung in der Neuzeit eine eigenständige, militärische Wehranlage permanenter Bauart, die systematisch für die Verwendung von und den Schutz gegen Feuerwaffen eingerichtet ist.
Wikipedia-Link: Festung


picture
Als Jump ’n’ Run (engl. jump and run "springen und rennen") bezeichnet man Computerspiele, bei denen sich die Spielfigur laufend und springend fortbewegt und das präzise Springen einen wesentlichen Teil der spielerischen Handlung darstellt. Die aus dem Englischen entlehnte Bezeichnung "Jump ’n’ Run" hat sich im deutschen Sprachgebrauch als Computerspielbegriff etabliert, ist im Englischen jedoch als Bezeichnung für das Genre eher unüblich.
Wikipedia-Link: Jump and run


picture
Tom und Jerry ist eine Serie von 161 kurzen Zeichentrickfilmen, die von 1940 bis 1967 für das Kino produziert wurden. Die meisten Folgen handeln vom Versuch des Katers Tom, die Maus Jerry zu fangen, wobei sich skurrile Verfolgungsjagden und Zweikämpfe ergeben, in denen meistens die Maus die Oberhand behält.
Wikipedia-Link: Tom und Jerry
Copyright: 2001-2020 - FindenStattSuchen.de - Kontakt - Impressum